OLGA TUCEK

STIMMWORTKLANG

Von Frauen und Mächten - ein feministisches Freudenfeuer

von und mit Olga Tucek, Stimme und Akkordeon

Es reicht! Endgültig aus der artigen Agonie vermeintlicher Ohnmacht erwacht, schleudert die wütende Virtuosin ihre Gedankenblitze auf die morschen Throne selbstgefälliger Männermacht: Sie bemächtigt sich ihrer ureigenen Sprache und entfacht mit ihrer Stimme ermächtigende Flächenbrände. Sie beschwört die Kraft mächtiger Frauen und macht den Erdmördern Feuer unter den ignoranten Hinterteilen. Sie lässt Eisherzen tauen und Zornvulkane ausbrechen. Ein flammendes Fanal für feurige Frauen. Und mutige Männer! 

Première: 28. -30. Mai 2019 im Keller 62, Zürich